Home · News · Artikel · Fotos · Links · DatenschutzerklärungWednesday, September 19, 2018
Navigation
Breitensport
News
Artikel
Fotos
Veranstaltungen des NSV
Datenschutzerklärung
Ereignisse
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Nordic Walking Cross
12. Altenauer Nordic Walking Cross

Jetzt online
anmelden !!
Tour de Harz
RSS-Feeds
RSS-Feeds News als RSS-Feed


Schneehöhen im Harz auf www.skigebiete-test.de
Sportolino
Sportolino.de - Ski, Heimtrainer, Trekking, Sport!
Altenauer Nordic Cross

jetzt online anmelden !
Skimeisterschaften der Feuerwehr fallen aus
FeuerwehrmeisterschaftenGZ vom 12.02.2008 - Bericht von Michael Eggers

Skimeisterschaften der Feuerwehr fallen aus

Wintersportwettbewerbe am kommenden Wochenende wegen Schneemangels abgesagt- Kreisfeuerwehrverband hofft auf 2009.

HARZ. Es ist der zweite schwere Schlag in diesem Winter für den Oberharz. Auch die Deutschen Feuerwehr-Skimeisterschaften finden nicht statt. Sie hätten am Wochenende in Braunlage, St. Andreasberg und Altenau ausgetragen werden sollen.

„Wer aus dem Fenster schaut, weiß, warum wir diese Entscheidung fällen mussten, es liegt einfach kein Schnee", sagt Kreis brandmeister Manfred Friedrich. Selbst im relativ schneesicheren Oderbrück gebe es nur einige kleine Schneeinseln. „Es hat einfach keinen Zweck", sagt er.

Nicht leicht gefallen

Die Entscheidung stand bereits vor dem offiziellen Treffen des Organisationskomitees gestern Abend fest. Bei dem Treffen sind noch einmal die Vertreter der Feuerwehren und der Wintersportvereine zusammengekommen, um die Absage endgültig zu zementieren. „Es gibt leider keine Alternative, weil auch kein Wetterwechsel in Sicht ist", betont Friedrich.
Finanziell ist es ein schwerer Schlag für den Kreisfeuerwehrverband. „Wir haben bestenfalls 3500 Euro in den Sand gesetzt und schlimmsten Fall das Doppelte", sagt Friedrich. Für einen Verband, der sich aus Mitgliedsbeiträgen finanziert, sei dies eine Menge Geld. Unter anderem mussten Urkunden für 800 Teilnehmer gekauft, Pokale beschafft und andere vorbereitende Maßnahmen getroffen werden. „Ich verhandele gerade mit dem Lieferanten der Pokale, ob wir die noch zurückgeben können", sagt der Kreisbrandmeister.


Arbeit umsonst


Schwerer dürfte die Absage jedoch die Tourismuswirtschaft in Braunlage, St. Andreasberg und Altenau finanziell treffen. Die absolute Mehrheit der Sportler reist nicht an und sorgt für beträchtliche Einnahmeausfällen in den ohnehin schwer gebeutelten Oberharz-Kurorten, die am Wochenende schon die Absage des publikumträchtigen Skispringens um den Continental-cup in Braunlage hinnehmen mussten. Auch die Wintersportvereine der drei Orte haben bereits Ausgaben getroffen. „Schlimmer dürfte aber für uns alle sein, dass unsere ganze ehrenamtlich geleistete Arbeit im Vorfeld umsonst war."
Abschließend bleibt aber auch die Hoffnung, die Skimeisterschaften im kommenden Jahr austragen zu dürfen. „2009 sind eigentlich keine Meisterschaften geplant, die sind nur alle zwei bis drei Jahre", sagt Friedrich. Er sieht dabei gute Chancen für den Harz.
Kommentare
Es wurden keine Kommentare geschrieben.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertung
Die Bewertung ist nur für Mitglieder verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um abzustimmen.

Keine Bewertung eingesandt.
DSV
Login
Username

Passwort



Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Letzer Artikel
SEPA-Lastschrift
24. Bruchberg-Langla...
4. Altenauer Nordic ...
23. Bruchberg-Langla...
Ausschuss schlichtet...
Wetter.com
Security System 1.8.6 © 2006-2008 by BS-Fusion Deutschland
Impressum Copyright © SC Altenau 2007-2016 Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits